36 Karten

Hargoless: Crowdfunding.

„Jassen“ ist für uns VorarlbergerInnen ein Volkssport. Von Liechtenstein bis nach Südtirol wird überall gejasst, wo es einen Tisch, ein paar Stühle und Getränke gibt. Am Küchentisch, in Hörsälen und im Wirtshaus, kurz, dort, wo wir eben am liebsten sind.

Und weil wir unser Leben lang schon mit immer denselben Karten gejasst haben, haben wir jetzt die Motive der alten Karten neu interpretiert. Schließlich wollen wir weiter jassen. Ab jetzt aber mit neuen Karten.

Jasskarten ganz neu.
Vier IllustratorInnen haben die alten Motive neu interpretiert und die Geschichten um Schelle, Laub, Herz und Eichel neu erzählt.

Florian Bayer (Laub) zeichnet eine Reise durch den Dschungel.
Fabienne Feltus (Herz) erfindet Wesen zwischen Getreide und Blumenköpfen.
Kathi Ralser (Schelle) zeigt Akrobatik und wilde Tiere.
Marco Wagner (Eichel) präsentiert untraditionelle Trachtenträger.

Wir haben kein dick gefülltes Bankkonto – wir haben aber euch.

Deshalb haben wir beschlossen, die Produktion der Karten mit eurer Hilfe über die Crwodfunding-Plattform startnext.de möglich zu machen. Ganz nach dem Motto, das uns seit immer schon antreibt: der Landjäger liebt dich – lieb du ihn also auch.

Und ihr habt uns geliebt! Über 9000 Euro sind zusammengekommen, die Karten gedruckt, ein Konzert gegeben und Schlange um Schlange gespielt worden.

Saugut – Danke!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/106673_1050/rp-hosting/134/138/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *