It’s on. Am 29.Mai im Heuer am Karlsplatz

Bildschirmfoto 2014-05-05 um 18.16.19

Egal, ob bei einem Schlagzeugsolo einer ProgRock-Band, der Zeit, bis Joffrey Baratheon stirbt oder der Dauer bis zur nächsten Veröffentlichung eines Landjäger Magazins – letztlich denken wir doch immer nur an das Eine: könnte das alles nicht auch ein wenig kürzer dauern?

Eine Frage, die wir uns hier endlich nicht stellen müssen:

Bei den 1. Landjäger – Kürzestfilmfestspielen am 29. Mai vor dem HEUER am Karlsplatz dauert nichts länger als 12 Sekunden. Und das ca. 90 mal.

 

 

1. Preis: reanimated bikes schenken dir ein nagelneues 12-Gang-Rad ("12 seconds a day" von david dobrovsky)

Stark: Der 1. Preis.  – vergeben von der Jury: reanimated bikes schenken dir ein nagelneues 12-Gang-Rad (Beispielfoto „12 seconds a day“ von David Dobrovsky)

 

Es spielen außerdem noch Bands: Ash my love spielen vor und die The i fratelli Ramoreo irgendwo zwischen den Filmfestspielen. Angeblich gibts auch eine dem Landjäger-Budget angemessene Menge an „Kurzen“ für alle TeilnehmerInnen. Sehr früh kommen zahlt sich also aus.

 

2. Preis: ein 12-Gang-Menu bei Harrys Time

Auch nicht schlecht: unser 2. Jury-Preis. Ein 12-Gang-Menü bei Harry´s Time (Beispielfoto „Survival of the fattest“ von Sabine Tiefenthaler & Mave Venturin)

 

Und ja, natürlich: die Zeit bis zu unserer nächsten Ausgabe ist vorüber! Die totale Wurst zum Thema Konzentrat gibts endlich auch. Mit Austrofred, Lugner, Lügen, Sex und Goldi. Ab 29. Mai überall, wo es  Landjäger gibt.

 

Konzentrat. Und ja, die Wurst ist jetzt in Farbe.

Konzentrat. Und ja, die Wurst ist jetzt in Farbe.

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/106673_1050/rp-hosting/134/138/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *