Das Wurstimperium!

hafenjunge11

Die Verkaufsstellen der Wurst #3: hafenjunge

Eine Tätowierung soll ja, sagen sie, an irgendwas erinnern. Mich allerdings erinnert keine Tätowierung stets daran:

Mein bester Freund und ich wollten uns gemeinsam eine klassische  Tätowierung stechen lassen. Kinder- und ehelos, wie wir eben durchs Leben schritten, verabschiedeten wir uns von Namen in Schnörkelschrift und weil wir  auch noch  niemanden umgebracht haben, ging das mit der Träne natürlich auch nicht.

Also machten wir uns den Anker.

Das zumindest war der Plan. Der mir, nachdem ich erst als zweiter an der Reihe war, mit der Zeit so endgeil auch nicht mehr vorgekommen ist. Und als ich dann an der Reihe gewesen wäre, habe ich mich endgültig zu einer kleinen Planänderung entschieden.

Deshalb hat heute nur der dennoch sehr attraktive Theodor einen Anker am Oberarm. Und ich eben nichts. Außer natürlich einem schlechten Gewissen. Und was ich eben sagen möchte, ist, dass es schon einiges braucht, damit ein Anker heute in mir dennoch etwas Positives auslösen kann.

Es braucht dafür zum Beispiel jemanden wie einen der Coverstars der letzte Landjäger-Ausgabe, den ziemlich großartigen hafenjungenWer also eine Kneipe, die unter anderem Kraken-Rum (!) führt, eine wunderbare Designagentur oder einfach nur das neue Landjäger Magazin in einem der schmucksten Shops der ganzen Stadt sucht, sollte – richtig – ganz lässig diesem Anker folgen.

Hafenjunge | Kneipe Laden Agentur | Esterhazygasse 11 | 1060 Wien


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/106673_1050/rp-hosting/134/138/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *